Los Realejos - Palo Blanco

Der  kleine Ort Palo Blanco gehört zur Gemeinde Los Realejos, die im nördlichen Teil der Insel Teneriffa liegt. Der Ort liegt auf eine Höhe von 600 m und hat ca. 1050 Einwohner. Palo Blanco verfügt über einen Kindergarten, eine Grundschule,  eine kleine Kirche mit dem Namen "Iglesia de Nuestra Señora de los Dolores", ein kleines Geschäft und eine Bar.

Palo Blanco ist umgeben von einer imposanten Agrarlandschaft, in der nicht einmal ein Meter Ackerland vergeudet wird. Hier haben die Bewohner in der Landwirtschaft und der Viehzucht eine Nebenbeschäftigung, da der Bau- und Dienstleistungssektor den größten Teil ihrer Einwohner ausmacht. 

Rund um diesen schönen kleinen Ort sieht man auf schöne bewaldete Berge und im unteren Bereich sieht man die Stadt Los Realejos, das gesamte Tigaiga-Tal und sogar den schönen Aussichtspunkt "Mirador El Lance". Auf der anderen Seite blickt man sogar bis hinunter nach Puerto de la Cruz und seinen kleinen Leuchtturm.

Einen Besuch in diesem kleinen Ort kann ich sehr empfehlen.

 

Unten finden Sie Google Maps

Um die Bilder zu vergrößern, einfach anklicken.