Auditorium von Teneriffa

Bild: Wolfgang Kieckbusch
Bild: Wolfgang Kieckbusch

Das bekannteste Wahrzeichen der Insel Teneriffa befindet sich in Santa Cruz. Es ist das "Auditorio de Tenerife". Es handelt sich um eine Konzert- und Kongresshalle.

Die Idee zur Errichtung einer Konzerthalle auf Teneriffa geht zurück bis ins Jahr 1970. 

 

Das Problem war damals allerdings die Finanzierung und die Standortfrage, die nicht geklärt war. Der Architekt Antonio Fernandez wurde damals beauftragt, ein solches Gebäude zu entwerfen. Sein Entwurf konnte man allerdings erstmal nicht realisieren, denn das Stadtviertel "Los Llanos", südlich von der Altstadt von Santa Cruz war umgeben von einer Ölraffinerie. 

Bild: Wolfgang Kieckbusch
Bild: Wolfgang Kieckbusch

 

Ab 1980 entstand genau dort ein neues Stadtviertel mit Einkaufszentren, Hochhäusern und auch eine Messehalle. Hier fand man dann zwischen Hafen und dem neu gestalteten Stadtteil ein 2,1 Hektar großes Baugrundstück auf dem das Auditrio de tenerife schließlich gebaut wurde.

 

Ursprünglich war das Gebäude auf 30 Millionen Euro veranschlagt worden aber es kostete bis zur Fertigstellung 72 Millionen Euro. Am 26. September 2003 fand die feierliche Eröffnung des statt.

 

Das Auditorio de Tenerife von Santiago Calatrava entworfen, war anders als die Planungen früherer Architekten und von Beginn an als Konzert- und Kongresshalle gedacht. Es ist die Heimat des Orquesta Sinfonica de Tenerife, eines der besten spanischen Sinfonieorchester. Im Januar und Februar jeden Jahres finden hier Veranstaltungen im Rahmen des Festival de Musica de Canarias statt. Durch gelegentliche Operngastspiele und die Ähnlichkeit mit dem Opernhaus in Sydney wird es auch teilweise „Opernhaus von Teneriffa“ genannt. 

 

Kartenverkauf findet wie folgt statt:  

 

Internet

Karten können bis zu 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn auf folgender Adresse erworben werden: http://entradas.auditoriodetenerife.com/

 

Telefonischer Kartenvorverkauf

Unter der Rufnummer  902 317 327  können Karten erworben werden. Die telefonische Vorverkaufsstelle ist zu folgenden Zeiten besetzt: von 10.00 bis 15.00 Uhr von Montags bis Freitags, sowie von 10.00 bis 14.00 Uhr an Samstagen.
Unter der angegebenen Rufnummer können Sie Auskünfte erhalten oder Karten für die gewünschte Konzertreihe, Konzert oder Veranstaltung erstehen, wodurch Sie sich unnötige Wartezeiten und Fahrten ersparen. Nach Vorbestellung der Eintrittskarte können Sie diese am Kartenschalter des Auditoriums an dem Tag und zu der Uhrzeit abholen, die Ihnen telefonisch mitgeteilt wurde.

 

Kartenschalter

Die Kartenschalter sind auf der linken Seite des Gebäudes untergebracht. 

 

Die Öffnungszeiten sind von 10.00 bis 15.00 Uhr von Montags bis Freitags, sowie von 10.00 bis 14.00 Uhr an Samstagen.
An Veranstaltungstagen öffnet der Kartenschalter zwei Stunden vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung.

 

So finden Sie zum Auditorio de tenerife, siehe unten Google Maps. 

Bild: Wolfgang Kieckbusch
Bild: Wolfgang Kieckbusch