Mirador de Chirche

Der Mirador de Chirche liegt bei der zur Gemeinde Guia de Isora gehörenden Siedlung Chirche. Dieser Aussichtspunkt bietet einen Panoramablick auf Guia de Isora und die Südküste von Fañabe bis nach Puerto Santiago vor Los Gigantes.  

Bei sehr guter und klarer Sicht, sind sogar die Inseln La Gomera, El Hierro und La Palma von einem einzigen Punkt des Miradors aus zu sehen. 

Unterhalb des Mirador befindet sich ein Restaurant, in diesem kann man zum Beispiel bei seinem Abendessen einen traumhaftem Sonnenuntergang genießen. Der Mirador de Chirche ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Spaziergänger und Wanderer. Wer fit genug ist, der kann von hier aus sogar bis in die Cañadas del Teide gehen.

Kommt man vom Teide her­unter, bietet der Mirador de Chirche eine optimale Gele­genheit, um noch einmal dort zum Essen einzukehren, bevor es wieder ins Tal geht. Der Aussichtspunkt befindet sich nur 80 Meter von der Straße in Richtung Chio entfernt, direkt am Wegweiser „Chirche”

Für Rollstuhlfahrer geeignet

 

Unten finden Sie die Wegbeschreibung / Google Maps