El Pino Gordo

Kommt man vom Nationalpark die TF 21 runter, sieht man nur wenige Kilometer vor Vilaflor eine Parkeinbuchtung und von hier aus führt eine Steintreppe hinab zu einer Terrasse. Dort steht der Pino Gordo (Dicke Pinie).

Es ist eine sehr große Kiefer von 45,12 Meter Höhe, 3,16 Meter Breite und sie hat einem Stammumfang von 9,36 Metern.

Auch wenn der Pino Gordo nicht so beeindruckend aussieht wie die Riesenmammutbäume in den USA oder Kanada, so ist die gewaltige Kiefer doch sicherlich nicht zu unrecht ein äußerst beliebtes Fotomotiv.

Von der Terrasse aus, hat man übrigens einen sehr schöner Ausblick auf Vilaflor.

Unten finden Sie die Wegbeschreibung / Google Maps.

 

Für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet