El Castillo

Das El Castillo in Los Realejos ist ein befestigtes Gebäude aus dem Jahr 1862 und wurde von einem spanischen Adeligen namens Pablo Luis Felipe Renshaw gebaut. Es wird oft mit dem El Castillo San Felipe an der Küste bzw. am Playa Jardin in Puerto de La Cruz verwechselt. 

Achtung dieses Gebäude ist Privatbesitz und der Zutritt ist leider nicht gestattet, da es nur für Events benutzt wird. Für meinen Reiseführer wurde eine Ausnahme gemacht.

Die kleine Burg ist auf einen rund 5.000 qm großen Grundstück. Um die Burg sind viele große Bäumen und Palmen in einem liebevoll und gepflegten Garten angelegt. Außerdem gibt es eine schöne  bepflanzte  Terrasse, mit Blick nach Los Realejos und Icod El Alto.

Hinter dem  Gebäudes gibt es ist ein großes Festzelt mit Platz für 250 Personen. Dort werden verschiedene Events, wie Hochzeiten u.s.w. veranstaltet. Das gesamte Innere der Burg ist in aufwendigen und opulenten Stil eingerichtet. Es gibt ein Restaurant und dieses hat für 40 Personen Platz und ebenso gibt es einen Lounge-Bereich.

Alles in allem ist es ein sehr schöner Ort und wunderbar gelegen. :-) 

 

Hier die offizielle Webseite.....