Parque El Pinar - La Victoria

Der Parque Don Pedro Ramos auch Parque El Pinar gennant ist oberhalb von La Victoria. Der Park wurde 2001 von der Regierung in Teneriffa dem Tourismus und Lanschaftsamt im Rahmen des Tenerife Verde Programmes in Auftrag gegeben. Der Park befindet sich auf den Resten eines alten Bauernhofes. Auf diesem Gebiet gab es sehr viele verschiedene Pflanzenarten und ganz viele und große kanarische Palmen. 

Um die Bilder zu vergrößern, einfach anklicken.

Der Park besitzt viele künstlerische Einflüsse von einer portugiesischen Künstlerin Namens Fernanada Fragateiro und anderen Künstlern. Es führen verschiedene kleine Wege hoch zu einer großen Sportanlage. Es wurde für die Wege viel Picon (kleine Lavastein) aber auch Kopfsteinpflaster und Zement  benutzt. 

In einem abgegrenzten Teil des Parkes wurde auch an die  Kinder gedacht. Die Autorin Fernanda Fragateiro nannte diesen Teil "ALICE", nach der Geschichte von Alice im Wunderland. Im März 2017 wurde der Park dann endgültig fertiggestellt, nachdem man neue Sportgeräte aller Art in den Park integrierte.

Einen Besuch in diesem kleinen aber wirklich sehr schön angelegten Park kann ich sehr empfehlen. Man kann diesen Ausflug verbinden mit einem Rundgang in La Victoria. Der Ort hat eine sehr schöne Kirche und auch den typischen Kanarischen Flair mit seinen vielen alten und kleinen Häuschen.

Unten finden Sie die Wegbeschreibung mit Google maps