Mirador El Lance

Der Mirador-Aussichtspunkt El Lance ist 550 m hoch und  liegt kurz vor dem Ort Icod de Alto. Man fährt auf der oberen Straße von Los Realejos in Richtung La Guancha.

Dort angekommen sieht man von weitem schon eine große Statue von "Mencey Bentor" (König-Häuptling). Er war der letzte und bedeutendste Anführer der Guanchen. Die Statue von ihm soll an die Schlacht gegen die spanischen Truppen erinnern.

Nachdem die Guanchen 1496 von den Spaniern besiegt wurden, sprach Bentor die Worte: Ich werde mich niemals einem anderen Menschen unterwerfen. Ich bin frei geboren und werde auch nur frei leben. Bentor zog es vor sich in die Schlucht von Tigaiga zu stürzen und einige seiner Gefolgsleute folgten ihm in den Tod.

Es ist ein sehr schöner Aussichtspunkt mit Blick auf das gesamte Tal und deren Küsten. Oberhalb des Mirador liegt ein weiterer Aussichtspunkt La Corana, von dort kommen oft einige Paraglider herunter geflogen, diese kann man von hier sehr schön beobachten.

Alles in allem ein wunderschöner Aussichtspunkt und es lohnt sich diesen zu besuchen.