Karneval in Santa Cruz

 

Tausende und abertausende Besucher reisen jedes Jahr an, um das Fest der Feste zu feiern, das keine Grenzen hat und man nur  Spaß hat.

 

Heißer Rhythmus, Farben, Glitzer und eine tolle Show. So präsentiert sich der Karneval in Santa Cruz hier auf Teneriffa. International ist er einer der beliebtesten nach dem brasilianischen in Rio de Janeiro. Großes Vergnügen, Freiheit und Phantasie, die die Straßen der kanarischen Stadt erfüllen.

 

Eines der Höhepunkte ist die Gala zur Wahl der Festkönigin, die für gewöhnlich am Mittwoch der ersten Festwoche stattfindet. Die Kandidatinnen schreiten auf einer 1200 m² großen Bühne vorüber und präsentieren grandiose Gewänder, die oft hundert Kilo überschreiten. Nach dieser Wahl der Königin folgt dann  am Freitag der Karnevalszug zur Eröffnung der Feierlichkeiten. Hunderte und mehr Kostümierte und Dutzende Musikgruppen füllen über einige Stunden die Straßen und bilden eine farbige Schlange voll überschäumender Freude. Während der nächsten drei Tage gibt es Musik und Spaß in der ganzen Stadt.

 

Der Abschluss des Festes ist der Karnevalsdienstag. Der Umzug genannt „Desfile del Coso“ überrascht und begeistert jeden, der daran teilnimmt. Am nächsten Tag bildet das „Begräbnis der Sardine“ den Schlusspunkt des Festes. Der in einer Sardine verkörperte Geist des Karnevals fährt in einer Kutsche durch die Straßen und geht schließlich umgeben von einer untröstlichen, laut weinenden Witwer- und Witwenschar in Flammen auf.

 

Das offizielle Ende ist dann am darauf folgenden Wochenende das Piñata Chica, die den Karneval mit Aufführungen, Straßenfesten und Umzügen verabschiedet. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Joey (Sonntag, 28 April 2013 14:05)

    Tolle Feste auf der Insel bin begeistert.

    Ferner: Sehr informativ und gut übersichtliche Website dazu dieser intregierte Blog, wirklich toll gemacht. Das gehört wohl ins GB?! LG. Joey

  • #2

    Yvonne (Montag, 29 April 2013 23:30)

    Kann Joey da nur zustimmen. Teneriffa ist wirklich super schön!
    Bin dieses Jahr auch drauf und dran mir eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus zu mieten. Gibt es da einige Tipps oder Empfehlungen?
    Bin bisher nur bei Portalen wie http://www.feriendomizile-online.com/de/kanaren/ oder http://www.traum-ferienwohnungen.de/europa/spanien/teneriffa.htm gelandet, aber noch recht unschlüssig. Kann man die empfehlen oder gar eine spezielle Ferienwohnung? Im Endeffekt ist es egal, wo auf der Insel genau, da jede Ecke ihre eigenen Vorzüge hat und man notfalls wirklich einmal die Fahrt auf sich nimmmt. Ist ja aber auch kein Problem.
    Für jeden Tipp dankbar,
    Yvonne.

  • #3

    Emanuel Rodriguez (Montag, 27 Mai 2013 23:59)

    oh wow, zu welcher Jahreszeit ist den Karneval in Santa Cruz immer? Habe schon paar Mal davon gehört, möchte da unbedingt mal hin...

  • #4

    Marina (Samstag, 03 August 2013 20:14)

    Stelle ich mir auch sehr spannend vor. Da würde ich auch nicht nein sagen.