Parque Marítimo - César Manrique

1995 eröffnete der "Parque Marítimo César Manrique"  mit seinen etwa 22.000 Quadratmetern. Dieser liegt direkt beim Auditorium, dem Meisterwerk des Stararchitekten Santiago Calatrava und dem botanischen Garten Palmétum. Außerdem befindet sich dort auch das Castillo San Juan und das Casa de la Pólvora.

Der  Parque Marítimo ist leicht zu erreichen und bietet viele Parkplätze. Zu den  Einrichtungen gehören drei Meerwasserpools, Restaurants, Terrassen, Umkleiden mit Warmwasser und Sonnenterassen. Es gibt dort viele natürlichen Elemente wie vulkanische Felsen, Palmen, Zierpflanzen und Wasserfälle aus Salzwasser und sie tragen alle die unverwechselbare Handschrift des Künstlers aus Lanzarote César Manrique .

 

Ebenso befinden sich dort auch viele Windspiele, die über den Park verteilt stehen. Es gibt sogar einen Zugang zum offenen Meer mit weißem Sand, der auch zum Volleyballspielen genutzt werden kann. Auf den Grünflächen stehen Sonnenliegen und -schirme zur Verfügung.

Der Park öffnet täglich und ist besonders am Wochenende, Feiertagen und in den Schulferien ein beliebtes Ziel der Einheimischen. Es ist einfach der ideale Ort für einen entspannten Familientag. 

 

Öffnungszeiten im Sommer            Öffnungszeiten im Winter

 täglich von 10:00 - 19:00                täglich von 10:00 - 18:00

 

 

(um 18:45 wird geschlossen)          (um 17:45 wir geschlossen)

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 2,50 € 

ab 65 J. und Kinder von 3-12 Jahren 1,50 €

Kinder unter 3 Jahren: gratis

-ohne Gewähr-

mehr findet man auf der offiziellen Webseite...

https://parquemaritimosantacruz.es/horarios-tarifas/