Garachico - San Pedro de Daute

Der kleine Ort San Pedro de Daute liegt genau über der Stadt Garachico auf einer Höhe von ca. 300 m und hat insgesamt 120 Einwohner (Stand 2013). Im Ort ist eine bekannte kleine Kirche mit dem gleichen Namen San Pedro de Daute. Diese ist im Jahr 1515  fertig gebaut worden und feierte sein 500-jähriges Jubiläum im Jahr 2015. 

Um die Bilder zu vergrößern, einfach anklicken.

Wenn man von der mit Menschen gefüllten Stadt Garachico zu diesem kleinen Ort nach oben fährt, denkt man hier ist die Zeit stehen geblieben. Es gibt keine Touristen wie im unteren Teil und man läuft durch kleine Terassenförmig angelegte Gassen, mit einem Traumblick auf Garachico mit seiner Kirche, dem alten Hafen und dem Roque de Garachico (Felsen) im Meer. 

Am Ortsende ist ein kleiner Parkplatz und man kann von dort aus den kleinen Ort und seine hübschen Häuser erkunden. Die Menschen dort sind sehr nett und wenn man ein wenig Spanisch kann, kommt man schnell mit ihnen ins plaudern. Alles in allem war der Besuch dort sehr lohnenswert und sehr interessant. 

Unten finden Sie Google Maps