Las Galletas

In der Nähe der südlichsten Spitze von Teneriffa liegt der ehemalige Fischerort Las Galletas. Dieser Ort gehört zu Arona und hat ca. 3500 Einwohner auf einer Höhe von 103 msnm. Auch heute noch spielt der Fischfang in diesem Ort eine sehr große Rolle. Neben dem kleinen Hafen findet man viele Verkaufsstände, in denen die Fischer ihren Fang anbieten. 

Neben dem Hafen reiht sich Restaurant an Restaurant entlang einer kleinen Promenade direkt  am Meer. Der Strand ist hier steinig und nur sehr schmal. Im Ort selbst gibt es sehr  viele kleine Geschäfte, die man beim Durchfahren des Ortes gar nicht erst sieht.

Ein kleiner Rundgang durch den Ort lohnt sich. Man kommt an einer kleinen Kirche vorbei und schön gepflegte Grünanlagen in den man sich im Schatten ausruhen kann. Leider befindet sich östlich des Ortes eine Ansammlung von hässlichen Betonwürfeln - Teneriffa Belgica. Ebenfalls bei Las Galletas findet man die Feriensiedlung Costa del Silencio. Dort sind überwiegend kleinere Apartment- und Bungalowanlagen und ein kleines Einkaufszentrum.

Um die Bilder zu vergrößern, einfach anklicken.