La Esperanza

La Esperanza gehört zum Gemeindebezirk El Rosario mit insgesamt 17.500 Einwohnern und liegt im Nordosten auf einer Höhe von 1000 m, auf dem Rücken des Cordilla Dorsal, einem vulkanischer Gebirgskamm und nur wenige Kilometer von San Christobal de la Laguna entfernt.

Der Ort liegt auch direkt am gleichnamigen Waldgebiet, das bis zu 30 Meter hohe Eukalyptusbäume und wunderschöne Kanarische Kiefern beheimatet. La Esperanza bedeutet auf Deutsch "Die Hoffnung" und steht für die Hoffnung, welche die ersten spanischen Siedler in sich trugen, wenn sie ihr neues Leben auf Teneriffa begannen. 

Der Ort selbst besteht aus verschiedenen Häusern und Fincas, einem sehr schönen Dorfplatz und einer hübschen Kirche mit dem Namen "Nuestra Señora de La Esperanza". Bei schönem Wetter hat man vom Kirchplatz aus eine wunderbare Sicht in das Tal hin bis zum Meer.

La Esperanza ist auch ein sehr beliebter Ausgangspunkt für Wandertouren. Von dort können Naturliebhaber die fantastische Landschaft bis hinauf zum Teide-Hochplateau erkunden. Viele verschiedene Wanderwege führen bis ins Zentrum der Insel und überall finden sich beeindruckende Aussichtspunkte.

UM DIE BILDER ZU VERGRÖSSERN, EINFACH ANKLICKEN