Cruz Santa

Cruz Santa ist einer kleiner Vorort von Los Realejos. Hier kann man noch die Tradition und Kultur erleben und auch genießen. Die typischen Häuser in den vielen kleinen Straßen, bieten schöne Fotomotiv für seine Touristen bzw. Besucher. 

Der Ort ist für seinen Weinanbau bekannt und die Landschaft ist von wunderschönen Weinbergen geprägt. Hier werden die Rebsorten Malvasia, Listan und Verdello angebaut. Das Weinanbaugebiet von Cruz Santa gehört zur Zone von Valle de La Orotava.

Es ist ein ruhiger und beschaulicher kleiner Ort, doch wenn hier die Zeit der Weinernte beginnt, dann werden hier tolle Feste gefeiert. Der neu geerntete Wein wird verkostet und die verschiedenen Bodegas und Guachinchen bieten den Wein in kleinen Verkaufsständen an.

Ebenfalls wird einmal im Jahr eine Romeria gefeiert.  Auf den Strassen, in den Gassen, auf der Plaza und überall wird getanzt, gefeiert und musiziert. Zu dieser Zeit werfen sich die Tinerfenos in ihre schöne, bunte und bestickte Tracht. Dann hat man auch die Möglichkeit die Tradition und Kultur Teneriffas so hautnah wie möglich zu erleben. 

 

Fiestas sind am 2. und 3 Mai und am 24. September ist Virgen de las Mercedes.

Ein Highlight ist auch die Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert. Hier befindet sich ein sehr wertvolles Abbild der Heiligen Jungfrau de Las Mercedes. Wer sich für Kunst und Architektur interessiert, der sollte die Kirche unbedingt besichtigen.

Übrigens  finden Sie in Cruz Santa unzählige „Guachinchen“ dort werden  kanarisch Spezialitäten und der Wein aus der Umgebung zu sehr günstigen Preisen angeboten.