Tegueste - Pedro Álvarez

Der Ort Pedro Alvarez gehört zur Gemeinde Tegueste und liegt nördlich von La Laguna an den westlichen Ausläufern des Anagagebirges auf einer durchschnittlichen Höhe von 612 über dem Meeresspiegel. Zu Pedro Alvarez gehören noch weitere kleine Orte und zwar El Lomo,  El Palomar,  Faria, La Cruz, Los Barriales und San Bernabé. Ingesamt leben dort  1450 Menschen (Stand 2018).  

Um die Bilder zu vergrößern, einfach anklicken

Es ist ein Ort mit historischer Bedeutung, denn oberhalb von Pedro Alvarez stand einst der Guanchenkönig des nördlichen Teneriffa. Die Guanchen waren die Ureinwohner der Insel und ihr König soll laut vieler Legenden von hier aus über sein großes Reich geblickt haben, das von der Küste bis zum einstigen Guanchenort "Aguere", der heutigen Universitätsstadt San Cristobal de la Laguna reichte. 

Heute ist Pedro Alvarez besonders bei den wohlhabenden Bürgern aus La Laguna und Santa Cruz sehr beliebt. Diese haben sich hier ein kleines Domizil geschaffen. 

Außerdem ist der Ort Ausgangspunkt für viele Wanderungen in den wunderbaren Mercedeswald. Von hier führt sogar eine kleine und etwas engere Straße direkt in das Anagagebirge bis zum bekannten Aussichtspunkt Zapata.

 

Unten finden Sie die Wegbeschreibung / Google Maps