"Tajinaste Rojo"- Natternkopf

 

Das Schauspiel der Natur im Parque Nacional del Teide und in Vilaflor

 

Zwischen Frühling und Sommer ist der Parque Nacional del Teide und auch Vilaflor Zeuge eines der farbenfrohesten Naturschauspiele der Kanarischen Inseln. Die Blüte des Tajinaste Rojo in sich wird zum Blickpunkt von Tausenden Besuchern, die beim Anblick der Schönheit dieser von intensivroten Blumen eingehüllten Pflanzen staunen. Der Tajinaste ist eine endemische Pflanze der Insel, die bis zu drei Meter groß werden kann und auf einer Höhe von ca. 2000 Meter lebt, wobei sie Temperaturen von sogar 15 Grad unter Null verträgt.

 

Die obere Aufnahme stammt vom 16.03.2012 in Vilaflor.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0